Schamanische Verreibung

Die schamanische Verreibung ist eine sehr alte Handlung. Sie wurde von unseren Ahnen als heiliger Akt der Verbindung zweier Wesen zelebriert und mit Musik, Gebeten, Gesang und Tanz gewebt.

Herstellung Deiner persönlichen Essenz-Kraft-Medizin durch Verreibung:

Je eine Stunde wird in zeitlich gleichbleibenden Intervallen eine kleine Menge der jeweiligen Substanz in einem Mörser mit Milchzucker verrieben, dann mit einem Spatel geschabt, verdünnt, weiter in Intervallen verrieben.

Begleitet von Gesängen, Gebeten, Tanz und Channelings, öffnen wir über das Prinzp der Verdünnung, die verschiedenen Ebenen der menschlichen Existenz.

Beginnend auf der stofflichen Ebene bis hin zur höchsten Lichtschwingungsebene, synchronisiert sich unser ganzes System mit der Lichtschwingung des Medizinwesens. Du erlebst ganz bewusst, wie es sich anfühlt, wenn "Alles mit Allem verbunden ist" und Du erkennst, dass genau dieses Gefühl Dein ganz natürlicher Zustand als Mensch hier auf der Erde ist.

Beginnend mit der körperlichen Ebene, über die emotionale Ebene, die mentale  Ebene bis hin zur

spirituellen Ebene, wirst Du Transformation, Erkenntnisse und Deine ganz persönliche Medizin für Dich finden.

Die schamanische Verreibung dient hierbei als wunderbares Werkzeug. Du wirst in die Verschmelzung von Körper-Seele-Geist zurückgeführt. In dieser Einheit bist Du mit allem verbunden und hast Zugang zu tiefen Weisheiten, Erkenntnissen und Selbstheilung.

Am Ende jeder schamanischen Verreibung bekommst Du ein Essenz Fläschchen mit Deiner ganz persönlichen Kraftmedizin.